Startseite
Aktuelles
Alltag
Qualität
Leistung
Unsere Leitsätze
Kontakt
Anfahrt
Freie Plätze



Die Würde des Menschen ist unantastbar. Jeder Mensch hat Würde von Anfang an. Sie ist unteilbar. 

Jeder Mensch verdient uneingeschränkte Achtung.

Im Mittelpunkt des Handelns steht immer der Mensch in seiner Individualität. Sie ist zu achten und zu fördern.

Alles Handeln ist darauf ausgerichtet, Menschen, die der Hilfe bedürfen, so zu begleiten, zu assistieren und zu fördern, dass sie ein möglichst selbst bestimmtes Leben führen können.

Menschen, die der Hilfe bedürfen, sind nicht Objekte des Handelns, sondern Subjekte, die die notwendige Unterstützung möglichst selbstbestimmt mitgestalten.

Solidarität ist die Kraft, die den Menschen, der der Hilfe bedarf, davor schützt, diskriminiert, ausgegrenzt und verletzt zu werden.